Bwin Review

Hier lesen Sie das Review zu unserem großen Sportwetten Test bei Bwin. Bwin ist in Deutschland wahrscheinlich jedem Spieler beliebt. Die Gründe dafür versuchen wir nun zu finden. Was wir vorab mit Sicherheit wissen, ist dass wir große Erwartungen an diesen Anbieter haben. Denn irgendwo her muss er ja seine Reputation haben.

Beim ersten Blick auf das Sportwetten Angebot von bwin auf https://www.sportwettenbonuscode.com wird nicht sofort klar, warum er so beliebt ist. Verstehen Sie uns nicht falsch. Das Angebot ist sehr vielfältig und beinhaltet auch alle Sonderwetten, die man aus dem Wettlokal so kennt. Das bedeutet, dass man auf ein Handicap setzen kann, auf die erste gelbe Karte, auf die erste rote Karte und wie viel es zur Halbzeit steht, um nur ein paar Beispiele aus dem Bereich der Fußballwetten zu nennen. Aber ganz ehrlich. Das Angebot ist deckungsgleich mit anderen Anbietern, die nicht so ein gutes Image haben wie Bwin. Der Vollständigkeit sei gesagt, dass so ziemlich alle in Deutschland beliebten Sportwetten getippt werden können: Basketball, Handball, Motorsport, Boxen, Football oder Tennis.

bwin_2

Die Webseite ist recht benutzerfreundlich. Wie so oft ist auch die Webseite von Bwin in drei Teile unterteilt. Links sieht man das Angebot, in der Mitte die einzelnen Wetten und in der rechten Spalte (siehe https://www.sportwettenbonuscode.com/bwin-live/) sehen Spieler Livewetten oder den eigenen Wettschein. Leider verpasst es Bwin hier Akzente zu setzen und sich so von seinen Konkurrenten zu unterscheiden. Auch das die Software heruntergeladen werden muss, um das mobile Wetten zu betreiben, stößt den Testern auf. Wenigstens hat Bwin sich die Mühe gemacht und eine App für das Windows Smartphone kreiert. Das gibt aber nur Fleißpunkte und insgesamt lässt sich festhalten, dass uns nicht klar geworden ist, warum Bwin so beliebt ist.

Anders sieht das beim Kundenservice aus. Der Kundenservice ist über viele verschiedene Kommunikationskanäle zu erreichen. Dabei sollten Spieler smart sein und den passenden Kanal wählen. Als Orientierung kann man sagen, dass je komplizierter der Sachverhalt ist, je ausführlicher der Kanal sein sollte. Ein Telefonat eignet sich für unkomplizierte bis semi komplizierte Sachverhalte, ein großes Problem sollte per E-mail oder Telefon geklärt werden. Das dauert zwar etwas länger dafür ist die Chance höher, dass das Problem gleich geklärt wird. Es scheint also, als hätten Spieler für Bwin einen hohen Stellenwert und das drückt der Anbieter durch die verschiedenen Kommunikationskanäle aus.

bwin_3

Wenig überraschend ist die Regulierung durch die Gibraltar Gambling Commission. Es hätte schon Hexenwerk sein müssen, wenn Bwin nicht in Europa reguliert worden sei. Das war der letzte Punkt in diesem Review. Zeit ein Fazit zu ziehen.

Tja, wir haben uns ein bisschen gefühlt wie an Ostern. Wir haben gesucht und gesucht aber nirgendswo die Eier finden können. Wir wissen nicht, woher der sehr gute Ruf von Bwin kommt. Das heißt nicht, dass Bwin schlecht ist. Im Gegenteil. Bwin ist gut, aber eben auch nur gut. Es gab keinen Ausreißer im positiven Sinne und wir gehen davon aus, dass Bwin einfach schneller war als seine Konkurrenten und deshalb so einen guten Ruf hat. Er wurde also Marktführer, da er als einer der ersten Anbieter auf dem Markt kam. So zumindest unsere Theorie. Aber es ist besser, wenn Sie sich selbst ein Bild von ihm machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.